Spartipps für bewusstes Einkaufen

ALDI, Lidl, Edeka und Co investieren viel Geld in die Erforschung unseres Konsumverhaltens und geben sich große Mühe dabei Sie zu Impulskäufen zu verleiten. Hier erfahren Sie, wie Sie den Autopiloten ausschalten können und bewusst nur das kaufen, was Sie wirklich benötigen.

  1. Es empfiehlt sich zu Beginn der Woche einen Wochenplan mit allen Gerichten, die Sie in dieser Woche kochen wollen. Mit ein wenig Planung können Sie Zutaten mehrfach verwenden.
  2. Gehen Sie nach Möglichkeit nur einmal pro Woche groß Einkaufen, frische Waren und Kleinigkeiten können Sie beispielsweise nach der Arbeit auf dem Heimweg besorgen.
  3. Gehen Sie stets mit Einkaufszettel und niemals hungrig einkaufen. So kommen Sie seltener in Versuchung spontan mehr einzukaufen als geplant und fallen nicht leichtfertig auf vermeintliche Angebote rein.
  4. Bei Produkten, die Sie häufig einkaufen, empfiehlt es sich regelmäßig in verschiedenen Geschäften die Preise zu vergleichen und diese konsequent beim günstigeren Anbieter kaufen.
  5. Erwerben Sie nach Möglichkeit die Eigenmarken der Geschäfte, statt Markenartikel zu kaufen.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen